Bericht Vorstand - GPS Website

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FÖRDERVEREIN

BERICHT DES VORSTANDS VOM FÖRDERVEREIN BRUNNENSPATZ E.V.
 

Wir möchten diesen Weg nutzen, um die Arbeit des Vorstands für alle etwas transparenter zu gestalten. Die nachfolgenden Informationen sollen einen groben Überblick geben, mit welchen Themen wir uns im vergangenen Jahr beschäftigt haben.
Im letzten Jahr wurden folgende Projekte umgesetzt:
  • Die Tischtennisplatte konnte endlich auf dem Schulhof installiert werden. Die Verzögerungen haben zwar Nerven gekostet, letztendlich haben wir aber unsere Platte bekommen.
  • Für Schulfeste oder andere schulische Veranstaltungen wurden 3 Bierzeltgarnituren angeschafft. Hier werden wir wahrscheinlich in nächster Zeit noch aufstocken können.
  • Die Reparatur und Wartung des Seilpfads schlug leider mit fast 1000€ zu Buche.

Die beiden größten Ausgaben sind in Bücher geflossen:
  • Die Schulbücherei wurde komplett überholt. Es wurden Regale für 500,-€ und Bücher für 1000€ angeschafft. Diese Ausgaben konnten durch eine Spende der Kreissparkasse gedeckt werden. Darüber hinaus wurden noch 1000€ vom Budgetbeirat der Stadt Bergheim für die Anschaffung bilingualer Bücher genehmigt. Diese können auch von Lesepaten oder der OGS genutzt werden.
  • Die Schulkonferenz hat im letzten Schuljahr beschlossen, die Lehrwerke in den Fächern Deutsch und Mathematik umzustellen. Die Testphase soll 2 Jahre dauern. Mit den zur Verfügung stehenden Mitteln (Elternanteil + Stadt Bergheim) können die Materialien allerdings nicht vollständig angeschafft werden. Der Vorstand hat sich daher entschlossen, die restlichen Kosten zu übernehmen. In diesem Schuljahr betrugen die Kosten über 2500,-€.

Auf der Einnahmenseite stehen Schulfeste, Spenden und Mitgliedsbeiträge. In diesem Jahr kam noch ein Sponsorenlauf dazu, der uns etwas über 2000€ einbrachte. Eine detailliertere Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben können wir auf der Mitgliederversammlung geben.

Zurzeit hat der Verein 73 Mitglieder.

Ausblick auf die Mitgliederversammlung:
Wie Sie der Einladung entnehmen können, hat die Mitgliederversammlung einen leicht geänderten Ablauf: Normalerweise wird der neue Vorstand direkt nach der Entlastung des alten Vorstands gewählt. In diesem Jahr möchten wir die inhaltlichen Punkte etwas mehr in den Vordergrund rücken. Zum einen können sich neue Mitglieder leichter ein Bild von der Arbeit des Fördervereins machen, zum anderen ist es für den Vorstand einfacher, mit einem Votum aus der Mitgliederversammlung an die neuen Aufgaben heran zu gehen.


Für den Vorstand
Gerald Klein
Vorsitzender
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü