Protokoll JHV - GPS Website

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FÖRDERVEREIN

PROTOKOLL DER JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DES BRUNNENSPATZ E.V. AM 17.11.2016
 
Ort:      Aula der Gudrun-Pausewang-Grundschule
Zeit:     19:00 Uhr
 

1.

Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
Herr Cakiroglu begrüßt die anwesenden Mitglieder. Zu Beginn der Versammlung sind 12 stimmberechtige Mitglieder anwesend.
Das Protokoll wird durch den Schriftführer angefertigt. Die Liste der Teilnehmer ist angehängt.
 
2.
Berichte des Vorstands
Bericht des 1. Vorsitzenden:
Herr Cakiroglu berichtet über die durchgeführten Aktionen des Fördervereins.
  • Die Tischtennisplatte konnte noch nicht wie vorgesehen installiert werden. Man ist aber in weiterem Kontakt mit der Stadt Bergheim.
  • Ein Surpriseball wurde gekauft und auf dem Schulhof installiert.
  • Für jede Klasse wurden Spielekisten für Pausen angeschafft.
  • Ebenso hat jede Jahrgangsstufe einen CD-Player bekommen.
  • In diesem Jahr wurde an St. Martin kein Gewinn erzielt. Nach Abzug aller Kosten blieb ein Minus von 20€ übrig. Grund hierfür sind die gestiegenen Kosten der Weckmänner. 
Herr Cakiroglu hat auch den Kontakt zur Kreissparkasse gesucht, um hier mögliche Spenden einzuholen. Die Kreissparkasse unterstützt konkrete Projekte, die dort vorgestellt werden sollen. Hier wird im nächsten Jahr ein weiterer Termin stattfinden.

Bericht der Kassiererin:
Die Kasse wurde von Frau Knütter und Frau Siebenkäs geprüft. Es gab keine Beanstandungen. Das Ergebnis der Prüfung liegt schriftlich vor.

Der Verein hat zurzeit 78 Mitglieder.

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 3549,16€ eingenommen. Die Einnahmen verteilen sich wie folgt:
Mitgliedsbeiträge: 1377€
Einnahme aus Veranstaltungen: ca. 1000€
Der restlichen Einnahmen sind Spenden.

Dem stehen Ausgaben in Höhe von 3018,75€ gegenüber.

 
3.
Entlastung des Vorstandes
Auf Antrag von Herrn Cakiroglu wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

 
4.
Neuwahl des Vorstandes
Herr Cakiroglu gibt bekannt, dass er nicht mehr für ein Amt im Vorstand zur Verfügung steht. Frau Bochnick-Jüttendonk bedankt sich im Namen der Schule für die angenehme Zusammenarbeit und die geleistete Arbeit.
 
Es werden folgende Vorstandsmitglieder gewählt:
1. Vorsitzender:          Gerald Klein
2. Vorsitzender:          Marco Egler
Kassiererin:                Kerstin Ruland 
Schriftführerin            Anja Schuck
Beisitzer:                    Asuman Uzunhan
Christian Dinklage
            
Alle Personen sind einstimmig gewählt worden und nehmen die Wahl an.
 
5.
Neuwahl der Kassenprüfer:
Frau Melanie Knütter und Frau Cora Engemann werden einstimmig zu Kassenprüfern gewählt. Beide nehmen die Wahl an.
 
6.
Verschiedenes:
Frau Meinigke weist daraufhin, dass der Keller wegen Schimmelbefall ausgeräumt werden muss. Ein Termin hierfür wird in Absprache mit der Sperrmüllentsorgung stattfinden.
Da keine weiteren Wortmeldungen vorhanden sind, schließt Herr Klein um 20.23 Uhr die Versammlung.
 
 
 
____________________                           ___________________
Gerald Klein                                                   Marco Egler
1. Vorsitzender                                              2. Vorsitzender
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü